Tagesmütter und -väter dringend gesucht

Das Tagesmütternetz Oberberg und das Kreisjugendamt informieren über den Einsatz in der Kindestagespflege.

Oberbergischer Kreis. Das Tagesmütternetz Oberberg e.V. lädt in Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendamt zu zwei Informationsveranstaltungen ein. Interessierte Männer und Frauen erfahren dabei mehr zur Tätigkeit als Tagesmutter oder Tagesvater.

Samstag, 13.05.2017 von 10:00 - 12:00 Uhr
in der Fachberatungsstelle Tagesmütternetz Oberberg e.V.
Moltkestraße 26 , 51643 Gummersbach
 
Samstag, 06.05.2017 von 10:00 - 12:00 Uhr
im Ratssaal „Altes Wasserwerk“ im Rathaus der Gemeinde Lindlar
Borromäusstraße1 , 51789 Lindlar

Eine Anmeldung zu den Veranstaltungen ist nicht erforderlich. Weitere Informationen erteilt das Tagesmütternetz Oberberg e.V. unter Telefon 02261 88-6886 und E-Mail info@tagesmuetternetz.de.

Das Tagesmütternetz Oberberg e. V. hat sich als Träger der freien Jugendhilfe im Bereich Kindertagespflege im gesamten Oberbergischen Kreis etabliert, ist seit 2003 in diesem Aufgabenbereich tätig und verfügt über ein flächendeckendes Netz von Tagespflegepersonen. Es bestehen Kooperationsvereinbarungen mit dem Kreisjugendamt und dem Jugendamt der Stadt Wiehl.


Zurück